Staatspreis Wirtschaftsfilm 2021

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort verleiht alle zwei Jahre den Staatspreis Wirtschaftsfilm für die besten Wirtschaftsfilme österreichischer Produzentinnen und Produzenten.

Der Staatspreis Wirtschaftsfilm ist der wichtigste Wirtschaftsfilmpreis Österreichs. Die nächste Verleihung findet im November 2021 statt.

Ziel des Staatspreises ist es, sowohl einen Impuls für den Sektor Wirtschaftsfilm und die gesamte österreichische Filmwirtschaft zu setzen als auch die Bedeutung des österreichischen Wirtschaftsfilms zu unterstreichen und diesem eine stärkere mediale Präsenz zu verleihen. Vor allem durch die verstärkte Nutzung der Wirtschaftsfilme als digitaler Content kommt diesem Genre erhöhte Bedeutung zu.

Alle österreichischen Filmproduzentinnen und Filmproduzenten sowie deren Auftraggeberinnen und Auftraggeber sind dazu eingeladen, mit ihren maximal zwei Jahre alten Produktionen am Staatspreis Wirtschaftsfilm 2021 teilzunehmen.

Neben dem Staatspreis und den Nominierungen kann die Jury zusätzlich einen Sonderpreis für junge Filmproduzentinnen und Filmproduzenten und einen Sonderpreis für das beste audiovisuelle Kommunikationskonzept im digitalen Raum vergeben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen zum Staatspreis Wirtschaftsfilm 2021!