Staatspreis Wirtschaftsfilm: Navigation überspringen

 

Hier beginnt der Seiteninhalt.

Staatspreis Wirtschaftsfilm 2019

Am 11. April 2019 wurde der beste Wirtschaftsfilm der vorangegangenen zwei Jahre durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ausgezeichnet. Aus der Rekordzahl von 119 Einreichungen hat eine fachkundige Jury zwei Sonderpreise sowie sechs Nominierte ermittelt, aus denen schließlich der Staatspreisträger gewählt wurde. Die Entscheidung der Jury fiel auf die A1 Telekom Austria AG, die sich mit ihrer Videoserie „New Ways of Working im A1 Headquarters“ deutlich gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte.

Neben dem Staatpreis wurden weitere fünf Projekte mit einer Nominierung ausgezeichnet, sowie zwei Sonderpreise vergeben.

Details zum Staatspreisträger sowie den Nominierten und Sonderpreisträgern inklusive Streams der Beiträge finden Sie in der Rubrik Preisträger.

Zu den Fotos der Verleihung gelangen Sie hier.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme und freuen uns, Sie zum nächsten Staatspreis Wirtschaftsfilm im Frühjahr 2021 wieder begrüßen zu dürfen!

Die glücklichen Gewinner des Staatspreises Wirtschaftsfilm (A1 Telekom Austria AG)
Die glücklichen Gewinner des Staatspreises Wirtschaftsfilm (A1 Telekom Austria AG) mit Generalsekretär Dipl.-Ing. Michael Esterl (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort).
Copyright: Österreichisches Filmservice/APA-Fotoservice/Juhasz

 

Zurück zum Seitenanfang